Die Verkehrserklärer!

Anmeldung

Verkehrspolitische Rundfahrt: Die Klassiker aus 15 Jahren VIV
21.06.18, 18:30 Uhr
Kostenbeitrag: Euro 20.00
Ermäßigter Kostenbeitrag: Euro 10.00
Ort: Bahnhof Südkreuz, Hildegard-Knef-Platz
Veranstalter: viv e.V.

Der VIV wird dieses Jahr fünfzehn! Zugegeben, kein Alter das man normalerweise groß feiert. Aber wir finden, es ist doch Anlass genug, mal einen Abend ein wenig zurückzuschauen. Und dafür erinnern wir an unsere erfolgreichsten Formate, u. a. "Pleiten, Pech und Pannen der Berliner Verkehrspolitik" oder "Denk' mal - vom Umgang mit verkehrshistorischen Bauwerken".

Bei ersteren gab es im Laufe der Jahre nicht wenige. Nur beispielhaft seien hier die bis heute nicht entschieden verbesserte Anbindung Falkensees und Nauens genannt (Ausbau der Infrastuktur für S-Bahn oder Regionalbahn) oder der Ausbau der Kremmener Bahn in Richtung Tegel, Hennigsdorf und Velten. Bei anderen Themen tut sich etwas, wie z. B. dem nach dem wohl längsten Planfeststellungsverfahren der Republik (fast zwanzig Jahre!) zwischenzeitlich erfolgten Baubeginn bei der Dresdner Bahn. Und nicht zu vergessen: die Stammbahn, deren Wiederinbetriebnahme intensiv diskutiert wird. Schön, dass es dabei inzwischen wohl "nur" noch um das "Wie und Wann" und nicht mehr um das "Ob" geht!

Und die Denkmäler? Nun, die sind zwingend nicht nur für historisch interessierte Menschen spannend (wir dürfen an die inzwischen abgerissenen letzten Reste des Ruhlebener Auswanderbahnhofs erinnern), sondern auch für leibhaftige Fahrgäste. Nämlich dann, wenn in Betrieb befindliche Bahnhöfe unter Denkmalschutz gestellt werden und sich daraus möglicherweise Folgewirkungen an heutige Ansprüche, z. B. des Sicherheitsempfindens oder des Komforts, ergeben (Bodenbeläge, Beleuchtung, Möblierung, Gestaltung etc.). So wurden zuletzt auch die für den Laien gestalterisch wenig aufregenden Bahnhöfe des Außenastes der U5 unter Denkmalschutz gestellt.

Wir laden Sie daher sehr herzlich ein zu unserer verkehrspolitischen Rundfahrt, die am 21.06.2018 um 18:30 Uhr am Bahnhof Südkreuz (RE3, RE4, RE5, RB10, S2, S25, S26, S41, S42, S45, Buslinien M46, 106, 184, 204, 248) startet und um spätestens 21:30 Uhr dort auch wieder enden wird.

Der Fahrpreis beträgt für Mitglieder 10 €; für Gäste 20 €. Wir bitten Sie um verbindliche Anmeldung und um Überweisung des Teilnehmerbeitrags bis spätestens 14.06.2017 auf unser Konto DE75 1009 0000 7165 1390 08 bei der Berliner Volksbank.

Seien Sie gespannt auf eine überraschende Exkursion! Wir würden uns freuen, Sie zahlreich begrüßen zu dürfen.

Anmeldeformular

* Pflichtfelder sind auszufüllen.

Anmeldefrist abgelaufen