Die Verkehrserklärer!

Ihre individuelle Rundfahrt

Veranstaltungen „on demand“

Für Gruppen ab 25 Personen bieten wir auch gerne folgende Veranstaltungen an:

„Pleiten, Pech und Pannen der Verkehrspolitik“ (Rundfahrt)  

Nicht alles ist glatt gelaufen in der Berliner Verkehrspolitik. Unvollendete U-Bahnstreckenstummel schlummern in der Erde, Straßenbahngleise ohne Funktion enden im Nirgendwo, die Planung einer wichtigen Eisenbahnstrecke geht inzwischen ins 20. Jahr, eine Autobahn führte zum Ende von Koalitionsverhandlungen… Mit dieser Rundfahrt lenken wir den Blick auf Kuriositäten der Verkehrspolitik.

„Die verkehrspolitische Mottenkiste“ (Rundfahrt)

Verplant – verpatzt – vergessen. Aus verschiedensten Gründen strauchelten die Berliner Verkehrsplaner mit einigen ihrer Lieblingsprojekte. Manchmal zum Glück für die Stadt, wenn man die gigantomanischen Pläne des „Dritten Reichs“ betrachtet. Unsere Rundfahrt führt u.a. zu den Hinterlassenschaften von „autogerechter Stadt“ und zu weiteren Planungsruinen des Vor- und Nachkriegszeit.

„Fernweh – Orte der Berliner Reisekultur“ (Rundfahrt)

Die Rundfahrt beschäftigt sich mit den gesellschaftlichen und kulturellen Aspekten des Reisens. Wir treffen auf längst vergessene Verkehrsträger und spüren der Berliner Reisekultur an legendären Orten – wie den Überresten alter Kopfbahnhöfe – nach. Dabei gibt es viele Geschichten zu erzählen, erfreuliche genauso wie tragische.

„Verkehrsmetropole Berlin“ (Rundfahrt)

Berlin ist die Geburtsstadt der elektrischen Straßenbahn. In den „Roaring Twenties“ war Berlin eine Verkehrsmetropole von Weltrang. Die S-Bahn wurde zum Vorbild für unzählige Städte. Der dynamische Rhythmus der Stadt wurde sprichwörtlich. Was davon heute noch zu finden ist und welche neuen Meilensteine der Verkehrstechnik in Berlin gesetzt werden, soll diese Rundfahrt verdeutlichen.

„Die zwölf populärsten Fehler der Verkehrspolitik“ (Vortrag)

Nicht erst seit der Diskussion über das Bahnprojekt „Stuttgart 21“ ist Verkehrspolitik ein konfliktträchtiger Politikbereich. Welche Fehler in der Verkehrspolitik – unabhängig von Landstrich und politischer Farbe – regelmäßig gemacht werden und wie man sie vermeiden kann, bringt dieser Vortrag auf unterhaltsame Weise und anhand von bundesweiten Beispielen nahe.

Dauer der Rundfahrten jeweils ca. 2 Stunden, des Vortrags mit Diskussion ca. 1 Stunde. Schicken Sie uns einfach eine Mail mit Ihren Terminvorstellungen.

Wir melden uns bei Ihnen.